Schlaraffen hört und lest!
-------------------------------------

 

R.G.u.H.z!

Vielliebe Freunde,

wir alle haben in den letzten Tagen das starke Ansteigen der Corona-Fallzahlen mit Sorge beobachtet.

Nach reiflicher Abwägung hat der Vereinsvorstand entschieden,

bis auf Weiters keine Sippungen

in der Tassiloburg durchzuführen, eine Pause einzulegen, um die weitere Entwicklung abzuwarten.

Wir haben die Hoffnung, daß sich die Lage entspannt und wir wieder sippen können.
Mit uhuhertzlichen Grüßen und guten Wünschen

Der Vorstand Schlaraffia Wilhaim e.V.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Vielliebe Freunde,

das Reych Wilhaim hat die Winterung 161/162 plangemäß im Lethemond begonnen.

Hierzu wurde ein Hygienekonzept veröffentlicht. Dieses Hygienekonzept ist sowohl für eigene Sassen wie auch für Einreyter bindend.

Download Hygienekonzept: 329-Hygienekonzept

In unserer Burg haben bis zu 41 Personen bei Einhaltung der geforderten Mindestabstände Platz.

Wir gehen davon aus, dass sich einreitende Sassen vorab anmelden und dass dadurch vermieden werden kann, dass schlaraffische Freunde und Gäste abgewiesen werden müssten.

Bitte informiert Euch vor einem Besuch unseres Reyches hier auf der Webseite oder beim Kantzler nach den Vorgaben des Hygienekonzepts und nach etwaigen Corona-bedingten Änderungen der Sippungsfolge.

 

 

 

190918_V5

 

 

 Fragen und Anregungen - bitte melden!

 

 

 

 

 

 

Stand 02.10. 2020

zurück zu “Heimseiten

 

In der Sippungsfolge gibt es immer wieder kleinere und größere Veränderungen. Sie werden zeitnah dort eingetragen und farbig markiert.
Schaut bitte regelmäßig mit einem Klick dort nach!

Sippungsfolge

Aktuelles

Wilhaim

eule-0005
Zur Startseite